Medizinische Cannabiskonsumenten und Opioide gegen Schmerzen

Patienten, die zur Verwendung von medizinischem Cannabis berechtigt sind, reduzieren oder eliminieren den Konsum von Opioiden im Laufe der Zeit erheblich. Dies geht aus Längsschnittdaten hervor , die im Canadian Journal of Anaesthesia veröffentlicht wurden .

Ein Team kanadischer Forscher bewertete in einer Kohorte autorisierter medizinischer Cannabis-Patienten, die unter schmerzbedingten Problemen litten, selbst gemeldete Opioidkonsummuster im Laufe der Zeit.

Lesen Sie mehr auf : norml.org

https://norml.org/blog/2021/01/21/study-nearly-half-of-medical-cannabis-users-cease-using-opioids-for-pain-after-twelve-months/

Yukha Team

Besuchen Sie uns in den sozialen Medien Facebook Gorjeo Instagram Pinterest

Yukha Copyright

Anmerkungen (0)

Kein Kommentar zu diesem Zeitpunkt.

Neuer Kommentar

Product added to wishlist
Product added to compare.

Wir verwenden Cookies, um Ihr Surfen zu analysieren und unsere Dienste zu verbessern, aber auch um Inhalte in sozialen Netzwerken zu teilen.

Mit der Fortsetzung Ihrer Navigation akzeptieren Sie deren Nutzung. Um abzulehnen, klicken Sie hier Um zu akzeptieren, klicken Sie auf die Schaltfläche unten.