Der Kassationshof beurteilt den Verkauf von CBD in Frankreich als legal

Der Kassationshof stützte sich auf die Entscheidung des Gerichtshofs der Europäischen Union, dass die Vermarktung von CBD, diesem Bestandteil von Cannabis, aufgrund des freien Warenverkehrs innerhalb der EU nicht verboten werden könne.

Seine Entscheidung wurde mit Spannung erwartet. Der Kassationsgerichtshof hob am Mittwoch ein Urteil auf, das den Manager eines Ladens in Grenoble verurteilte, der Produkte auf der Basis von Cannabidiol (CBD) – dem nicht-psychotropen Molekül von Cannabis – verkaufte, und ordnete einen neuen Prozess in Paris an.

Weitere Informationenhttps://www.bfmtv.com/economie/entreprises/la-cour-de-cassation-juge-legale-la-vente-de-cbd-en-france_AN-202106230281.html

Yukha-Team

Begleiten Sie uns in den sozialen Medien Facebook Gorjeo Instagram Pinterest

Urheberrecht von Yukha

Cannabis-Dünger

Anmerkungen (0)

Kein Kommentar zu diesem Zeitpunkt.

Neuer Kommentar

Product added to wishlist
Product added to compare.

Wir verwenden Cookies, um Ihr Surfen zu analysieren und unsere Dienste zu verbessern, aber auch um Inhalte in sozialen Netzwerken zu teilen.

Mit der Fortsetzung Ihrer Navigation akzeptieren Sie deren Nutzung. Um abzulehnen, klicken Sie hier Um zu akzeptieren, klicken Sie auf die Schaltfläche unten.