Was sind Flavonoide?

Was sind Flavonoide aus Pflanzen? Erläuterungen. 

   Flavonoide sind von Pflanzen produzierte Phytonährstoffe, die technisch als sekundäre polyphenolische Metaboliten bezeichnet werden. Flavonoide kommen in allen Obst- und Gemüsesorten vor und sind für ihre leuchtenden, lebendigen Farben verantwortlich.

Eine wichtige Funktion der Flavonoide ist es, den Cannabisblüten Farbe zu verleihen.

   Eine wichtige Funktion der Flavonoide ist es, den Blüten und Früchten Farbe zu geben, wodurch gelbe, blaue oder rote Farben entstehen. Diese Färbung in den Blüten zieht bestäubende Tiere an.

   Bekanntlich hat Cannabis einen hohen Gehalt an Flavonoiden, von denen einige ausschließlich in dieser Pflanze vorkommen. Die Flavonoide in Cannabis sammeln sich in größerer Konzentration in den Blüten an, obwohl sie auch in den Blättern und Stielen vorkommen. Die exklusiven Flavonoide in Cannabis haben ihren eigenen Namen CANNAFLAVINS.

Von den in Cannabis enthaltenen Flavonoiden können wir Folgendes hervorheben:

  • Cannaflavine A, B und C: Cannabis-Exklusivität. Sie haben im Labor eine entzündungshemmende Wirkung bewiesen.
  • Vitexin und Isovitexin: Werden in höheren Konzentrationen in jungen Sämlingen gefunden. Sie haben therapeutische Anwendungen bei Gicht durch die Hemmung der Schilddrüsenperoxidase.
  • Apigenie: Mit vielversprechenden Studien an Tieren, die hoffnungsvolle Effekte für die Humanmedizin zeigen. Dieses Flavonoid wurde an Nagetieren untersucht und zeigt antioxidative, entzündungshemmende und krebshemmende Eigenschaften. Ein sehr interessanter Effekt, der auch bei Nagetieren untersucht wurde, ist die Unterdrückung des Tumorwachstums.
  • Kaempferol: Studien zeigen mögliche antidepressive Wirkungen, darüber hinaus werden ihm auch präventive Effekte von Koronar- oder Krebserkrankungen sowie entzündungshemmende und antioxidative Eigenschaften zugeschrieben.
  • Quercetin: "geheime" Zutat der Superfoods. Bietet antimutagene, antivirale, antimykotische, entzündungshemmende und antioxidative Wirkung.
  • Orientine und Luteolin: Vorhanden in Cannabis und Teepflanzen. Es hat entzündungshemmende, antibiotische und krebshemmende Eigenschaften. Sie ist auch ein "Vernichter" der freien Radikale.
  • Β-Sitosterin: Es handelt sich um ein Pflanzensterin, das von der Food and Drug Administration der USA untersucht wurde und das Lebensmittel, die dieses Flavonoid enthalten, als risikoreduzierend für Koronarerkrankungen einstuft, da der Cholesterinspiegel im Blut durch die Einnahme von Β-Sitosterin gesenkt wird. Β-Sitosterin wird derzeit in der Medizin weit verbreitet eingesetzt.

   Wie in den vorhergehenden Zeilen beschrieben, haben die in Cannabis enthaltenen Flavonoide verschiedene positive Wirkungen, sind aber aufgrund der aktuellen Rechtslage in dieser Pflanze noch nicht umfassend erforscht worden. Studien über diese Flavonoide in Obst und Gemüse sind jedoch weit entwickelt.

   Kann der Flavonoidgehalt von Cannabispflanzen verbessert und erhöht werden?

Die Antwort ist JA! In der YUKHA-Produktpalette haben wir ein speziell für diesen Zweck entwickeltes Produkt, unseren YUKHA MUDRI, der ausschließlich aus Pflanzenextrakten besteht. Diese Pflanzenextrakte sind die wichtigsten Vorläufer der Bildung der Cannabis-Flavonoide, die auch für die Bildung der Aromen und Geschmacksstoffe in den Pflanzen verantwortlich sind. Mit den Anwendungen von YUKHA MUDRI in Ihren Cannabispflanzen werden Sie also die Bildung der Flavonoide verbessern und stimulieren.

Mila, R.

Yukha copyright

Übersetzt aus dem spanischen Originaltext von Yukha

Was sind Flavonoide für Cannabis?

Bildung von Cannabis-Flavonoiden

hohe Konzentration in Cannabisblüten

Flavonoidgehalt von Cannabispflanzen

Anmerkungen (1)

    • Francis García Santana
    • 2020-03-07 16:14:20
    Empecé a utilizar la gama YUKHA desde hace 2 cosechas y estoy contentísimo con el resultado. Mis plantas han incrementado su rendimiento y también el sabor de mis plantas ha mejorado increíblemente y lo seguiré utilizando siempre e mis cosechas a partir de ahora.

Neuer Kommentar

Wir verwenden Cookies, um Ihr Surfen zu analysieren und unsere Dienste zu verbessern, aber auch um Inhalte in sozialen Netzwerken zu teilen.

Mit der Fortsetzung Ihrer Navigation akzeptieren Sie deren Nutzung. Um abzulehnen, klicken Sie hier Um zu akzeptieren, klicken Sie auf die Schaltfläche unten.