Was ist MUDRI?

Das Cannabis Ayurveda Pack enthält 12 ml MUDRI und das ist genug für den kompletten Zyklus von 17 Pflanzen. Wie im Anbauprogramm empfohlen, sind 3 Anwendungen pro Pflanze in einer Dosis von 0,23 ml pro Anwendung vorgesehen. Sie werden daher nur 11,73 ml für den kompletten Zyklus von 17 Pflanzen verwenden.

MUDRI bedeutet Duft.

Dieses Produkt besteht zu:

  • 40 % aus einer Kombination von vier Blütenextrakten, gewonnen durch Destillation,
  • 30 % aus Beerenextrakten, gewonnen durch Kaltpressen,
  • 30 % aus Baumrindenextrakten, gewonnen durch einen Fermentierungsprozess.

Nach dem Extraktionsprozess der Rohstoffe werden die drei extrahierten Phasen kombiniert, um sie unter Beibehaltung eines konstanten Rührens miteinander mazerieren zu lassen und so die homogene Formulierung zu erreichen, die das Endprodukt ergibt.

WIE WIRKT MUDRI AUF DIE PFLANZEN ?

Die Wirkstoffe, die aus Blüten-, Beeren- und Baumrindenextrakten stammen, haben einen hohen Gehalt an Hauptausgangsstoffen für die Entwicklung von Verbindungen, die für die Bildung von Aromen und Geschmäckern verantwortlich sind.

Auf der anderen Seite wirkt einer dieser Wirkstoffe direkt auf das Immunsystem der Pflanzen und aktiviert die Produktion ihrer natürlichen Selbstverteidigungssysteme.

MUDRI spielt auch eine sehr wichtige Rolle bei der Optimierung des Gleichgewichts zwischen Pflanze und Luft. MUDRI verbessert den Gasaustausch zwischen der Pflanze und der Umgebungsluft durch eine direkte Wirkung auf die okklusiven Zellen der Stomata.   

MUDRI optimiert den Öffnungs- und Schließvorgang von Stomata, was einen effizienteren Gasaustauschprozess ermöglicht und den Stress reduziert, den die Pflanze unter erschwerten Bedingungen wie hohen Temperaturen und niedriger Luftfeuchtigkeit erleiden kann. 

WELCHE AUSWIRKUNGEN KANN ICH VON DER ANWENDUNG VON MUDRI AUF MEINE PFLANZEN ERWARTEN ?

Die Anwendung von MUDRI:

  • verbessert und verstärkt die Aromen und Geschmäcker der Pflanzen auf eine bemerkenswerte und zugleich angenehme Weise.
  • ist der Ausgangspunkt des Entstehungszyklus von Phenolverbindungen, ab dem die Produktion von Flavonoiden auf Blüten und Blätter ausgerichtet ist.
  • reduziert die Auswirkung von Stress durch Optimieren des Öffnens und Schließens von Stomata.
  • fördert die Produktion von Selbstverteidigungssystemen der Pflanzen, die es ihnen ermöglichen, jede Art von externen biotischen Aggressoren effektiv zu bekämpfen.

WIE WENDE ICH MUDRI AN ?

MUDRI kann sowohl über die Blätter als auch durch Bewässerung angewendet werden, kann aber ebenfalls perfekt in hydroponischen Systemen eingesetzt werden.

Wie alle Produkte des YUKHA-Sortiments ist MUDRI eine Ergänzung zum herkömmlichen Nährungsprogramm des Herstellers und muss mit den anderen vier Produkten des YUKHA-Sortiments kombiniert werden, wie in unserem Kulturprogramm angegeben.

Es ist eindeutig, dass die besten Ergebnisse dank der Synergie zwischen den fünf Produkten des Sortiments erzielt werden.

Es wird empfohlen, MUDRI vom Beginn des Blütenwachstums bis zum Ende des Wachstumszyklus anzuwenden.

Die erste Anwendung von MUDRI sollte erfolgen, wenn sich die Blüten zu verlängern beginnen (Vergrößerung vor dem Dickenwachstum). Die nächsten beiden Anwendungen können wöchentlich erfolgen, da es ideal ist, drei kumulative Anwendungen von MUDRI pro Zyklus nicht zu überschreiten. 

Anwendungsmenge für Blätter:

Anwendung 1: zu Beginn der Blütendehnungsphase (kein Dickenwachstum).

     0,23 ml pro Pflanze in einem maximalen Wasservolumen von 60 ml pro Pflanze.

Anwendung 2: zehn Tage nach der ersten Anwendung.

     0,23 ml pro Pflanze in einem maximalen Wasservolumen von 60 ml pro Pflanze.

Anwendung 3: acht Tage nach der zweiten Anwendung.

     0,23 ml pro Pflanze in einem maximalen Wasservolumen von 60 ml pro Pflanze.

Anwendungsmenge durch Bewässerung und in hydroponischen Lösungen:

Anwendung 1: zu Beginn der Blütendehnungsphase (kein Dickenwachstum).

     0,23 ml pro Pflanze in einem maximalen Wasservolumen von 100 ml pro Pflanze.

Anwendung 2: zehn Tage nach der ersten Anwendung.

     0,23 ml pro Pflanze in einem maximalen Wasservolumen von 100 ml pro Pflanze.

Anwendung 3: acht Tage nach der zweiten Anwendung.

     0,23 ml pro Pflanze in einem maximalen Wasservolumen von 100 ml pro Pflanze.

Was die empfohlene Anwendungsmenge von YUKHA-Produkten betrifft, so funktioniert das Denken „Wenn ich eine größere Menge nehme, wirkt das Produkt besser“ nicht. Die Anwendungsmengen der YUKHA-Produkte werden seit mehr als fünf Jahren sowohl in Indoor- als auch Outdoorproduktionen (Innen- und Außenbereiche) getestet und es wurde beobachtet, dass eine Steigerung der Anwendungsmengen keine zusätzlichen positiven Auswirkungen auf die Pflanzen hat.

Dies ist auf die perfekte Synergie zurückzuführen, die zwischen den fünf Produkten mit den empfohlenen Anwendungsmengen erreicht wurde, die perfekt zusammenwirken.

MUDRI ist ein natürliches Pflanzenprodukt, das keine Rückstände auf und im Pflanzengewebe hinterlässt. Seine Anwendung stellt kein Risiko für die Pflanzen, die Menschen, die es verwenden, und die Verbraucher dar.

MUDRI hat einen direkten und positiven Einfluss auf die Bildung von Aromen und Geschmäckern. Es schützt die menschliche Gesundheit sowie die Umwelt!

Jangh Cannabis Ayurveda Pack

Anmerkungen (0)

Kein Kommentar zu diesem Zeitpunkt.

Neuer Kommentar

Wir verwenden Cookies, um Ihr Surfen zu analysieren und unsere Dienste zu verbessern, aber auch um Inhalte in sozialen Netzwerken zu teilen.

Mit der Fortsetzung Ihrer Navigation akzeptieren Sie deren Nutzung. Um abzulehnen, klicken Sie hier Um zu akzeptieren, klicken Sie auf die Schaltfläche unten.