Verwendung von veganen Produkten im Cannabisanbau und in der Gartenarbeit.

     Vegane Produkte sind solche, die ausschließlich und ausschließlich aus pflanzlichen Elementen bestehen, ohne jegliche Spur von tierischen Bestandteilen, sowohl im Produkt selbst, als auch in allen am Herstellungsprozess beteiligten Elementen wie Maschinenschmierstoffe, Klebstoffe und Leime, die in Etiketten und Haftelementen, Flaschen, Verschlüssen, Kartons usw. verwendet werden.

     Eine der Grundlagen der veganen Philosophie, ist der Respekt für die Umwelt und das Wohlergehen der Tiere, was dazu führt, dass die veganen Produkte zunehmend auf dem Cannabismarkt für den Anbau von Marihuana sowohl in Düngemitteln, Zusatzstoffen und Produkten zur Krankheitsbekämpfung präsent sind. Auf diese Weise kann der Züchter die veganen Produkte sicher und ohne Angst vor Produktanreicherungen sowohl auf den Blättern und Wurzeln seiner Pflanzen als auch auf dem verwendeten Nährboden anwenden.

Verwendung von veganen Produkten im Cannabisanbau und in der Gartenarbeit.

     Die Verwendung von veganen Produkten für den Cannabisanbau vermeidet die Versalzung der Erde und der verwendeten Substrate und hält sie immer in optimalen Bedingungen für den Anbau dieser speziellen Pflanzen; gleichzeitig hinterlässt die Verwendung von veganen Produkten keinerlei toxische Rückstände in der Erde, den Substraten oder den Pflanzen.

     Die Verwendung von veganen Produkten beim Anbau von Cannabispflanzen wird als eine organisch-vegane Produktion angesehen, die die Synergie der Hauptelemente des Anbaus erhöht, so dass jedes einzelne von ihnen in Harmonie agiert, Ungleichgewichte vermieden werden und die Entwicklung unserer speziellen Pflanzen gefördert wird, die mit dieser perfekten Balance dann perfekte Reisebegleiter sind.

     Von YUKHA glauben wir, dass es wichtig ist, diese neue Philosophie der 100% VEGAN Produkte für ihre Verwendung in der Produktion von Cannabis, mit dem Ziel zu versuchen, auf das Minimum möglich die Auswirkungen, so viel in der Umwelt als in der Gesundheit der Benutzer, von chemischen Produkten wie Düngemittel oder phytosanitäre Produkte, wie sie die Insektizide und Fungizide werden können, zu reduzieren. Indem wir den Einsatz dieser Chemikalien beim Anbau unserer Pflanzen reduzieren, vermeiden wir selbst einen übermäßigen Kontakt mit ihnen und verringern so ihre Auswirkungen auf unsere Gesundheit, die manchmal zu Schäden an unserem Körper führen können.

     In YUKHA, unserer Produktpalette, wurde das Cannabis Ayurveda Pack nach der Philosophie des Respekts der AYURVEDA Indiens und auch der Philosophie des Veganismus konzipiert, wobei nur und ausschließlich Produkte pflanzlichen Ursprungs verwendet werden, die zusätzlich aus der lokalen Landwirtschaft der Produktionszone stammen. Alle Pflanzen, die bei der Entwicklung der Palette der Cannabis Ayurveda Pack Produkte verwendet werden, wurden auf eine umweltverträgliche Weise und durch traditionelle Extraktionsverfahren extrahiert, wobei der Einsatz von chemischen Produkten und tierischen Derivaten im gesamten Prozess vermieden wurde.

     In YUKHA sind wir sehr glücklich, die erste Palette des Marktes, die in der Kultivierung von Cannabis (sowohl Indoor als auch Outdoor) 100% vegan, basierend auf der Philosophie und den angestammten Methoden der AYURVEDA Indien, sicher für die Gesundheit der Pflanzen, als auch für seine eigenen.

Mila, R.

Yukha copyright

Übersetzt aus dem spanischen Originaltext von Yukha

Anmerkungen (0)

Kein Kommentar zu diesem Zeitpunkt.

Neuer Kommentar

Wir verwenden Cookies, um Ihr Surfen zu analysieren und unsere Dienste zu verbessern, aber auch um Inhalte in sozialen Netzwerken zu teilen.

Mit der Fortsetzung Ihrer Navigation akzeptieren Sie deren Nutzung. Um abzulehnen, klicken Sie hier Um zu akzeptieren, klicken Sie auf die Schaltfläche unten.