Komplementäre Entwicklung der vegetativen Phase von Cannabis

Die erste Wachstumsphase, die Cannabispflanzen durchlaufen, ist entscheidend für die zukünftige Entwicklung von Pflanzen in ihrer Produktionsphase, der Blüte.

Daher muss auch die anfängliche Wachstumsphase von Cannabispflanzen mit Sorgfalt und Engagement gepflegt werden , um den Pflanzen alles zu bieten, was sie benötigen, damit ihre Entwicklung reibungslos, ausgewogen und kraftvoll verläuft.

In diesen Anfangsstadien des Wachstums benötigen Cannabispflanzen hohe Mengen an Stickstoff und Phosphor , die die wichtigsten Nährstoffe sind, die sie benötigen, um ihre Blätter, Stängel und Wurzeln richtig zu entwickeln.

Neben der Verwendung essentieller Nährstoffe können Nahrungsergänzungsmittel auch für die vegetative Entwicklung von Cannabispflanzen verwendet werden. Hierbei handelt es sich um Produkte, die das Wachstum und Verhalten von Pflanzen in den Anfangsstadien des Anbaus (Entwicklung vegetativer Teile) verbessern . von Pflanzen, unproduktive Phase). Diese Arten von Produkten ergänzen , wie der Name schon sagt, das übliche Ernährungsprogramm, das auf den Nährstoffen des Erzeugers basiert .

Die auf dem Markt erhältlichen Ergänzungen dieses Typs weisen unterschiedliche und unterschiedliche Zusammensetzungen auf, von denen wir Folgendes hervorheben können:

  • Produkte aus synthetischen wachstumsfördernden Hormonen (hauptsächlich AIA oder AIB). Bei dieser Art von Produkten auf Hormonbasis müssen Sie bei der Anwendung und Dosierung sehr sorgfältig und vorsichtig sein, denn wenn Sie einen Fehler machen, zahlen Sie mit unausgeglichenen Pflanzen.
  • Produkte auf Aminosäurebasis : Diese Produkte werden normalerweise aus einer Mischung verschiedener Aminosäuren hergestellt , die tierischen, pflanzlichen oder synthetischen Ursprungs sein können, und der Hersteller gibt ihre Herkunft normalerweise NICHT an . Das Wirkprinzip von Produkten auf Aminosäurebasis besteht darin, dass die Pflanze große Mengen an Energie benötigt, um diese Aminosäuren herzustellen, die sie für ihr Wachstum benötigt. Wenn wir diese Aminosäuren jedoch auf Cannabispflanzen anwenden, verbrauchen sie ihre gesamte Energie nur, um durch Zusammenbau zu wachsen die Aminosäuren, die wir anwenden, als wären sie Legostücke.
  • Mikroelemente oder Oligoelemente (Bor, Kupfer, Eisen, Mangan, Molybdän und Zink): Produkte, die Mikroelemente in ihrer Zusammensetzung enthalten, sind normalerweise eine Mischung der 6, in unterschiedlichen Konzentrationen, deren Wirkung auf Cannabispflanzen jede Art von verhindert Ungleichgewicht eines der Mikroelemente, aber sie haben wirklich KEINE direkte Auswirkung auf das Pflanzenwachstum .
  • Produkte auf Vitaminbasis : Normalerweise ist bei dieser Art von Produkten der Ursprung oder die Herkunft der in ihrer Zusammensetzung angegebenen Vitamine nicht genau angegeben , da es etwas schwierig ist , die Bestimmungen zu treffen, um sie zu identifizieren. Es handelt sich normalerweise um Produkte, die Pflanzen in ihrer vegetativen Wachstumsphase einen leichten Schub verleihen.

Bei YUKHA entwickeln wir ein neues Produkt TAJHAL, das zum Sortiment von 5 YUKHA-Produkten gehört, das Cannabis Ayurveda Pack, und das eine hervorragende Ergänzung für die vegetative Entwicklung von Cannabispflanzen darstellt.

Die Philosophie der YUKHA- Produkte besteht darin, das alte Wissen über die Verwendung von Pflanzenextrakten gemäß den Prinzipien und Methoden des Ayurveda mit dem Wunsch zu verbinden, eine Freizeitpflanze unter Bedingungen zu züchten, die ihr Gleichgewicht und ihre Bedürfnisse berücksichtigen.

Das Produkt der YUKHA- Reihe, das als Ergänzung für die vegetative Entwicklung von Cannabispflanzen verwendet wird, ist TAJHAL , das aus den Extrakten der Schale von Körnern von 17 krautigen Pflanzen gewonnen wird, die durch Destillationsprozesse in Kombination mit Prozessen von hergestellt werden Filterzwischenprodukte, aus denen die verschiedenen in diesen Schalen enthaltenen Wirkstoffe extrahiert werden.

Bei YUKHA haben wir ein neues Produkt TAJHAL entwickelt

Mit der Anwendung der Extrakte, die TAJHAL in den vegetativen Entwicklungsstadien von Cannabispflanzen enthält, werden folgende Effekte erzielt:

  1. Die Energie, die die Pflanze zur Herstellung von Aminosäuren erzeugt, wird erhöht . TAJHAL optimiert die Energie, die Pflanzen erzeugen, um ausgewogen zu wachsen. Dies ist wiederum eine Folge davon, dass das Produkt einen direkten Einfluss auf die Optimierung der Photosynthese hat , um die korrekte Entwicklung der Pflanzen sicherzustellen.
  2. Es verbessert die enzymatische Aktivität aller Prozesse der Pflanzen, in die es eingreift: Photosynthese, Krebszyklus usw.
  3. Der korrekte Fluss essentieller Mikroelemente ist gewährleistet, da diese natürlich in TAJHAL- Extrakten enthalten sind, wodurch jede Art von Ungleichgewicht der Mikroelemente in Cannabispflanzen wirksam verhindert wird.
  4. Es sorgt für einen ausgewogenen Fluss von Vitaminen , die in TAJHAL- Extrakten natürlich enthalten sind.
  5. Die Entwicklung von Pflanzen in der vegetativen Wachstumsphase wird auf reibungslose und ausgewogene Weise sowohl im Wurzelteil als auch im Luftteil wirklich gefördert , wobei ihre Entwicklung stimuliert und verbessert wird, um die maximale Kraft der genetischen Expression von Kulturpflanzen zu erreichen . ohne sie zu belasten.
  6. Erhöht die Enderträge der Ernten sehr deutlich .
  7. Es fördert die Produktion der natürlichen Selbstverteidigung von Cannabispflanzen, auf diese Weise wird verhindert, dass sie gegen jede Art von externem biotischem Angreifer kämpfen.

TAJHAL ist eine großartige Ergänzung für die vegetative Entwicklung von Cannabispflanzen. Vollständig veganen Ursprungs, der die Wirkungen und Wirkungen der auf dem Markt befindlichen Produkte zur Entwicklung des vegetativen Wachstums mit absoluter Sicherheit ohne Fehlermöglichkeit und mit zugesicherter Wirksamkeit kombiniert.

Mila, R.

Yukha Urheberrecht

Übersetzt aus dem Originaltext in Spanisch von Yukha

Die erste der Wachstumsphasen

TAJHAL, est un magnifique complément au développement végétatif

Anmerkungen (0)

Kein Kommentar zu diesem Zeitpunkt.

Neuer Kommentar

Wir verwenden Cookies, um Ihr Surfen zu analysieren und unsere Dienste zu verbessern, aber auch um Inhalte in sozialen Netzwerken zu teilen.

Mit der Fortsetzung Ihrer Navigation akzeptieren Sie deren Nutzung. Um abzulehnen, klicken Sie hier Um zu akzeptieren, klicken Sie auf die Schaltfläche unten.